Lak PU Gold

https://www.peintagone.com/web/image/product.template/2182/image_1920?unique=aa18858

Decklack mit seidenmattem Glanzgrad auf Wasserbasis, wasserdampfdurchlässig, weichmacherfrei, auf Basis einer Acrylharzdispersion, die mit einem Urethanalkydharz verbunden wird. Sorgt für ein ausgezeichnetes Haftvermögen auf vorherigen Schichten Lack. Dank der PU+ Technology hat dieser Lack eine optimale Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß, Schmutz und Hautfett.

Geeignet für jegliche Untergründe, die hohem Lichteinfall und hoher Auslastung ausgesetzt sind. Perfekt für Kinderzimmer und wenig belüftete Räume.

24,38 € 24.38 EUR 24,38 € TVAC

0,00 € TVAC

Preis auf Anfrage.

  • Gebindegröße
  • Basis
  • Farbton

Diese Kombination existiert nicht.

Anwendungsbereich

IN

Glanzgrad

halbMAtT

VERBRAUCH

+/- 12 M²/L

Trocknungszeit
Oberflächentrocken

1 Stunde

TROCKNUNGSZEIT
ÜBERARBEITBAR

5 Stunden

REINIGUNG
DER WERKZEUGE

Wasser

Technische Informationen

​Bereits gestrichene Untergründe im Innenbereich aus: Holz und Derivaten, Metall, Hart-PVC, Beton ... 

Für das Auftragen auf Treppen, Parkett- und Fußböden im Innenbereich, tragen Sie 1 bis 2 Schichten unseres VERNIX PU AQUA über der Lackschicht. 

Unser LAK PU GOLD kann in Gebäuden aufgetragen werden, in dem Nahrungsmittel gemäß der Berichtigung der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates über Lebensmittelhygiene bearbeitet, behandelt und verarbeitet werden.

  • Hohe Deckkraft.
  • Wasserdampfdurchlässig.
  • Weichmacherfrei.
  • Geruchlos.
  • Ausgezeichnetes Haftvermögen auf vorherigen Schichten Lack auf Wasser- oder Lösemittelbasis.
  • Einfaches Auftragen.
  • Optimale Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß, Schmutz und Hautfett.
  • Einfache Instandhaltung: reinigungsfähig.

Mit den 3 Basen (W, M und TR) haben Sie eine Auswahl von über 30.000 Farbtönen. 

Aufgepasst! Je dunkler der Farbton, desto niedriger die Widerstandsfähigkeit gegen Abrieb und Verschleiß.

Gebrauchsfertig.

Auf leicht absorbierenden Untergründen, verdünnen Sie die erste Schicht mit 5 bis 10 % Wasser.